Utopians – Visionary People von Felix Lammers & Yasmin Heinz

Erscheint Ende Februar/Anfang März 2024 // Berlin & weltweit

Nach 4 Jahren Reisen und Arbeit ist das neue Fotobuch „Utopians“ von Felix Lammers/Fotograf und Yasmin Heinz/Make-up Artistin endlich fertiggestellt.

Auf über 200 Seiten werden hier internationale Visionäre und bahnbrechende Künstler aus verschiedenen Bereichen wie Kunst, Kultur und Wissenschaft, Architektur, Umwelt, Mode, Film, Natur, Musik, Sport und Street Art vorgestellt, unter ihnen die gefeierten Schauspieler Clemens Schick und Albrecht Schuch, die Komödiantin Gayle Tufts, die Kult-DJs Itamar Asher und Cosmic Caz sowie die energiegeladene Twiin Dance Company, das ukrainische Künstlerkollektiv UCC und die inspirierende Paralympics-Siegerin Florence Garrett, um nur einige zu nennen.

Eine kreative Momentaufnahme unserer Zeit und ihrer Sehnsüchte.
Das Projekt fand an zwei verschiedenen Orten statt, in Berlin und London. Die Autoren haben versucht, die urbane Atmosphäre dieser beiden Schmelztiegel und ihrer Protagonisten in einer Zeit des radikalen Umbruchs einzufangen.Lammers und Heinz teilen die Leidenschaft für Kreativität, Innovation und die Freiheit von Gemeinschaften, unabhängig von individuellen Vorlieben, kulturellen Normen oder sozialen Bedingungen.

Utopians – Visionary People von Felix Lammers & Yasmin Heinz, Erscheinungsdatum: Ende Februar 2024, Design: Printkultur (München), Vorwort: Joachim Baldauf, Interview: Melissa Moore, Image Editing: Valentina D’Ettore, 18 x 27 cm, Softcover, 200 Seiten, Preis: 45 EUR, ISBN: 978-3-9824241-94

Das Buch erscheint in einer limitierten Edition von 600 Exemplaren und ist unter: www.utopians.land zu bestellen.

Pressebilder, hier einsehen: Pressebildliste (PDF)