Chaussee 36, Berlin

Im Herzen von Berlin-Mitte liegen die Räumen der Chaussee 36; es ist ein Ort des kreativen Austauschs und der künstlerischen Kooperation, mit diversen Ausstellungsräumlichkeiten und Shooting-Locations sowie einer eigenen Fotografie- und Designsammlung. Darüber hinaus befindet sich in diesem Denkmal-geschützen Haus eine Event-Agentur, eine Bibliothek, ein Verlag, eine Künstler-Residenz sowie ein analoges Fotolabor.

Ein inspirierender Ort, der zum Diskutieren und Reflektieren einlädt und gleichzeitig ein Plattform für sozial relevante Themen bietet, die in Form von Fotografie, Design und Architektur dargestellt werden.

Ursprünglich unter dem Namen Galerie 36 werden seit September 2019 alle fotografischen Projektes des Hauses unter dem Label Chaussee36.photography geführt.

Pressearbeit für die Ausstellungen
  • Olaf Heine. Saudade (Oktober 2019)
  • Erwin Blumenfeld. Chasing Dreams (Oktober 2019)
  • Walls Come Tumbling Down (Oktober 2019)
  • Women on View (Januar 2019)