10. ST. MORITZ ART MASTERS

Eröffnung: 25. August 2017 // St. Moritz und Umgebung

Ende August eröffnet die 10. Ausgabe der St. Moritz Art Masters. Einmal mehr wird der Anlass das Highlight im Sommerprogramm von St. Moritz sein, bietet er doch nicht nur ein umfangreiches künstlerisches Programm, sondern schafft gleichzeitig eine Plattform für einen kreativen und geschäftlichen Austausch.

Mit seinem sorgfältig kuratierten, interdisziplinären Programm werden die St. Moritz Art Masters auch zum 10. Jubiläum wieder eine feine Auswahl an internationaler Kunst präsentieren. Von welt-berühmten Künstlern bis neuen Talenten. Unter den Highlights befindet sich diesmal eine Einzelausstellung des serbischen Künstlers Vladimir Veličković, dessen Werke im Paracelsus Forum gezeigt werden. Als weiteres Highlight wäre die Einzelausstellung mit 12 Arbeiten des britischen Malers David Hockney in der renommierten Galerie Robilant + Voena anzukündigen. Neben dieser Ausstellung wird Galerist Marco Voena auch das „Best of St. Moritz Art Masters“ in der benachbarten Protestantischen Kirche von St. Moritz kuratieren.

Fotografie- und Design-Highlights: Nachdem der amerikanische Fotograf Albert Watson im letzten Jahr gefeiert und gekürt wurde, präsentiert das Kempinski Grand Hotel des Bains in diesem Jahr die zweiteilige Ausstellung „Art from the Pirelli World“. Der erste Teil fächert 70 Fotografien aus 3 Pirelli Kalendern (1996, 2002, 2017) auf, die der legendäre Fotograf Peter Lindbergh im Rahmen seiner Kooperation mit The Cal TM erschaffen hat. Der zweite Teil ist dem „Pirelli Design“ sowie der Entwicklung des Pirelli Pzero Projektes gewidmet, welches in den frühen 2000´er Jahren erschaffen wurde. Darüber hinaus werden im Kempinski Hotel die dynamisch-coolen S/W-Fotografien von Lenny Kravitz aus seiner Serie „Flash“ neben atemberaubenden Afrikabildern des Leica-Markenbotschafters Florian Wagner ausgestellt.

Zeitgleich wartet die Galerie Karsten Greve mit den eindringlichen Fotografien des New Yorker, in Südafrika ansässigen Künstlers Roger Ballen auf. Mit seiner metaphorisch-aufgeladenen Bildsprache, die ebenso berührt wie unter die Haut geht, gehört er seit langem zur Top-Riege der internationalen Fotogrößen...

Pressemitteilung